Burgschützen Burgstall 1961 e. V.

Der Schützenverein gründete im Dezember 1992
 - mit Josef Gigl als 1. Schussmeister - eine Böllerschützengruppe.

Entsprechende Prüfungen mussten dafür abgelegt werden.

Die Böllerschützengruppe besteht aus den Gründungsinitiatoren
Josef Gigl (1. Schussmeister a. D.) und Martin Königsbauer.

Desweiteren gehören der Böllerschützengruppe an:

 

Andreas Gigl

Helmut Häusler (verst.)

Erwin Königsbauer

Georg Gigl

Hans Hilgert

Richard Stockmaier

Karl Werther

 


sowie
 

 

Martin Rieder

Siegfried Rieder

Hans Rauch

Alois Ottowitz

Robert Wassermann
 

 

von den Niederlauterbacher Schützenfreunden

 

 

Der Verein zählt zwischenzeitlich 173 Mitglieder

Seit 2017 dürfen wir fünf weitere Böllerschützen begrüßen
 

Christa Guld

Klaus Stock

Paulo Soares

Josef Karger
(1. Schussmeister)

Georg Guld

 

 

 

Seit 2018 dürfen wir weitere sechs Böllerschützen begrüßen:
 

Daniela Egger

Verena Gigl

Alexandra Selhuber

Ingrid Gigl

Georg Fuchs

Christoph Gigl

 

 

3. v. rechts Andreas Gigl 1. Schussmeister